Propecia: Was erwartet Sie, wenn Sie dieses Medikament verwenden?

Potenzpillen ohne rezept kaufen

Propecia ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das zur Behandlung von Haarausfall bei Männern eingesetzt wird. Männliche Musterkahlheit, die auch als androgene Alopezie bezeichnet wird, ist eine Art von Haarausfall, der an den Schläfen oder der Krone des Kopfes beginnt. Dies kann normalerweise durch die Genetik verursacht werden. Es gibt kein Risiko oder Schmerzen, die mit Haarausfall bei Männern verbunden sind, aber viele Männer genießen es nicht und genießen es, einen vollen Kopf zu haben. Hier kommt Propecia ins Spiel.

Propecia Generikum Schweiz

Propecia Generikum Schweiz

Propecia wurde von der US-amerikanischen FDA (Food and Drug Administration) zusammen mit einer anderen Behandlung namens Rogaine zugelassen. Propecia wurde zuerst entwickelt, um die verschiedenen Symptome zu behandeln, die mit einer vergrößerten Prostata einhergehen. Propecia erhielt 1997 die FDA-Zulassung zur Behandlung von Haarausfall. Dieses Medikament kann nur von Männern angewendet werden, da es unnötige Nebenwirkungen verursachen kann. Propecia hilft bei der Verlangsamung des Haarausfalls bei Männern.

Bevor Sie Propecia einnehmen, sollten Sie wissen, dass Sie dieses Medikament nicht einnehmen sollten, wenn Sie jemals eine Lebererkrankung, Prostatakrebs, eine Blasenmuskelstörung, eine Harnröhrenverengung und / oder Probleme beim Wasserlassen hatten. Propecia erhöht auch das Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken.

Propecia sollte nur eingenommen werden, wenn es von einem Arzt verschrieben wurde, da diejenigen, die es nicht einnehmen sollten, schlimme Nebenwirkungen haben können. Dies sollte nicht in großen Mengen eingenommen werden. Propecia sollte mit einem Glas Wasser eingenommen werden und kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Es ist wichtig, dass Propecia täglich und jeden Tag zur gleichen Zeit eingenommen wird, da es mindestens drei Monate dauern kann, bis sich der Haarausfall bei Männern unterscheidet. Wenn eine Dosis versäumt wird, ist es besser zu warten, bis Sie Ihre nächste Dosis einnehmen können, da die gleichzeitige Einnahme von zwei Dosen nicht empfohlen wird.

Propecia hat verschiedene Nebenwirkungen wie Empfindlichkeit und Vergrößerung der Brust, Depressionen, Abnahme des Sexualtriebs, Hautausschläge, Juckreiz, Nesselsucht, geschwollene Lippen / Zunge / Hals / Gesicht, Probleme mit der Ejakulation, Schmerzen in den Hoden, Unfruchtbarkeit, männlicher Brustkrebs und Prostatakrebs. Wenn Sie einige häufige Nebenwirkungen haben, brechen Sie die Einnahme dieses Medikaments ab und konsultieren Sie Ihren Arzt. Wenn Sie schwerwiegende Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen haben, wenden Sie sich bitte an die nächstgelegene Notaufnahme.

Wenn Sie das Gefühl haben, dieses Medikament überdosiert zu haben und schwerwiegende Symptome wie Atembeschwerden und Ohnmacht haben, wenden Sie sich bitte an die nächstgelegene Notaufnahme oder an eine Giftnotrufzentrale. Dieses Medikament sollte bei Raumtemperatur, die sich in einem dunklen Bereich befindet, in einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahrt werden.

Wenn Propecia nicht durch Ihre Versicherung abgedeckt ist, beträgt die Menge eines Monats etwa 7,55, während eine Lieferung von drei Monaten etwa 1,72 beträgt. Es gibt mehrere Gutscheine, die online verfügbar sind, und es gibt verschiedene Patientenassistenzprogramme, um die Kosten zu senken.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, um zu erfahren, ob dieses Medikament für Sie geeignet ist.

3 thoughts on “Propecia: Was erwartet Sie, wenn Sie dieses Medikament verwenden?

  1. Ich habe einen Freund, der Procepia seit 6 Monaten verwendet. In dieser Zeit waren die Ergebnisse unglaublich. Vor der Anwendung von Procepia war seine Kopfhaut mit Anzeichen von Kahlheit deutlich sichtbar. Seit ich Procepia benutze, kann ich das Glatzenbild kaum bemerken und die Ergebnisse sind erst nach einem Monat.

  2. Ich fing vor ungefähr zwei Jahren an, meine Haare zu verlieren. Ich fing an, Propecia zu verwenden, um das Problem zu lösen, und es hat einige meiner Haare auf meinem Kopf nachgewachsen. Außerdem fing ich an, mehr Schamhaare zu züchten, von denen ich annehme, dass sie mit der Droge zusammenhängen. Wenn nicht, ist es einfach komisch, einen größeren Busch zu haben. Auf jeden Fall würde ich dieses Produkt empfehlen, da meine Haare dadurch deutlich besser aussehen. Meine Frau mag es und ich denke, ich sehe jetzt wie ein cooles Werkzeug aus.

  3. Ich habe versucht, Rogaine zu verwenden, als ich zum ersten Mal bemerkte, dass mein Haaransatz an der Krone zurückging, und ihn verwendet, bis ich mein Ziel für das Nachwachsen erreicht hatte. Ich habe gehört, dass Propecia besser wirkt, bin aber nervös wegen möglicher Nebenwirkungen eines oralen Medikaments.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.